Logis Suisse AG


Die Logis Suisse AG ist eine gemeinnützige Wohnbaugesellschaft. Sie schafft und sichert seit über 40 Jahren für eine breite Bevölkerungsschicht fairen Wohnraum.

Im Glasi-Quartier realisiert und vermietet die Logis Suisse AG sechs Häuser: Das Stöckli für Personen ab 50, ein Mehrgenerationen-Haus für gemeinschaftliches Wohnen, das Single-Haus mit Kleinwohnungen und Wohnungen für Wohngemeinschaften sowie drei Stadthäuser speziell für Familien oder für kombiniertes Wohnen und Arbeiten.

Die Logis Suisse AG vermietet ihre Wohnungen langfristig zu fairen Konditionen, nämlich zu den effektiven Erstellungskosten (Kostenmiete). Da wir eine AG sind, entfällt für den Mieter ein Anteilscheinkapital. Bei Einzug wird einzig ein Depot von zwei Monatsmieten fällig.

Wohnen im Glasi-Quartier


Mit einem breiten Spektrum verschiedenster Wohnformen

Begegnungsräume:
» Ahornhof
» Piazza
» Henri-Cornaz-Platz
» Glasi-Platz
C E F H K M Ahornhof Henri-Cornaz-Platz Glasi-Platz Piazza
Haus C
Mehrgenerationen-Haus am Wohnhof
Das Mehrgenerationen-Haus liegt am grünen Ahornhof und ist für Personen gedacht, welche eine aktive Hausgemeinschaft suchen. Neben Familienwohnungen und Wohnungen für Paare und Alleinstehende ist unter dem Dach des Hauses eine Clusterwohnung untergebracht. Sie fasst fünf Einheiten für Menschen zusammen, die gemeinschaftlich wohnen wollen und trotzdem private Räume brauchen. An bester Lage im Erdgeschoss nutzt die Hausgemeinschaft einen Gemeinschaftsraum. Weiter ergänzen Bastelräume und eine grosszügige Waschküche das Angebot.
Wohnungsangebot
2½-Zimmerwohnung
3½-Zimmerwohnung
4½-Zimmerwohnung
Clusterwohnung
Bastelräume
Gewerberäum
Anzahl
6 x
6 x
14 x
1 x mit 7 Einheiten
3 x
2 x
Haus E
Patiohaus für Singles und Wohngemeinschaften
Im Haus E gruppieren sich Studios, Kleinwohnungen und Wohnungen für Wohngemeinschaften um eine gemeinsame Mitte. Der grosszügige Patio mit dem von oben belichteten Treppenhaus wird zum Begegnungsraum und bringt Licht in die nach innen orientierten Küchen. Die grossen Wohnungen eignen sich bestens für Wohngemeinschaften mit zwei bis vier Personen und sind mit einer grosszügigen Wohnküche ausgestattet. Wahlweise kann ein Zimmer als Individualzimmer oder als Wohnzimmer genutzt werden.
Wohnungsangebot
Studio oder 1½-Zimmerwohnung
2½-Zimmerwohnung
3½-Zimmerwohnung
4½-Zimmerwohnung
Gästewohnung
Atelier und Bastelräume
Gewerberäume
Anzahl
6 x
22 x
6 x (für WG)
8 x (für WG)
1 x
4 x
2 x
Haus F
Stadthaus zwischen den Gassen
Das Haus liegt im Zentrum des Quartiers zwischen den Gassen. Urbane Gefühle kommen auf. Das Haus eignetn sich für Familien, Paare und Alleinstehende aller Generationen. Es stehen Flächen für Läden und kleine Gewerbebetriebe zur Verfügung, alle sind direkt von den Gassen her erschlossen. Am Wohnhof ist ein Quartiercafé oder eine Quartierbar für spontane Begegnungen beim Zmorgencafi, dem Fierabigbier geplant, das auch für kulturelle Veranstaltungen genutzt werden kann.
Wohnungsangebot
Studio oder 1½-Zimmerwohnung
2½-Zimmerwohnung
3½-Zimmerwohnung
4½-Zimmerwohnung
5½-Zimmerwohnung
Gewerbeeinheiten
Anzahl
6 x
11 x
7 x
9 x
1 x
4 x
Haus H
Stadtwohnen mit Fernsicht
Das Haus H ist ein Familienhaus, ergänzt mit kleineren Wohnungen. Alle Wohnungen des Hauses richten sich nach Süden aus. Die BewohnerInnen geniessen weitschweifende Blicke über die Gleisanlagen in den Wald und die ruhige Rückseite gegen den Wohnhof und das Quartier. Die Wohnungen im Hochparterre erhalten einen direkten Zugang zum Garten. Das Wohnangebot wird durch von aussen zugängliche Atelierräume und zumietbare Bastelräume ergänzt.
Wohnungsangebot
2½-Zimmerwohnung
3½-Zimmerwohnung
4½-Zimmerwohnung
5½-Zimmerwohnung
Atelier
Bastelräume
Anzahl
1 x
11 x
10 x
10 x
4 x
6 x
Haus K
Urbanes Wohnen und Arbeiten
Das Haus befindet sich zwischen dem Henri-Cornaz-Platz und der Piazza Santeramo. Im Erdgeschoss kann gearbeitet werden, darüber befinden sich Wohnungen für verschiedene Lebensmodelle. Es stehen Flächen für Läden und kleine Gewerbebetriebe oder Räume für Ateliers und Bürogemeinschaften zur Verfügung, alle mit direktem Zugang zu den Plätzen.
Wohnungsangebot
2½-Zimmerwohnung
3½-Zimmerwohnung
4½-Zimmerwohnung
5½-Zimmerwohnung
Bürogemeinschaft
Gewerbeeinheiten
Anzahl
1 x
12 x
6 x
5 x
1 x
3 x
Haus M
Stöckli am Glasi-Platz
Personen ab 50 können sich in den Kleinwohnungen im Haus M wohl fühlen. Oder sie übernehmen eine der vier Einheiten der Clusterwohnung im Dachgeschoss. Im Erdgeschoss des Hauses wird die Rezeption für Anliegen aus dem gesamten Glasi-Areal eingerichtet. Zwei verschieden grosse Gemeinschaftsräume mit halböffentlichem Aussenraum können für Feste und Sitzungen genutzt werden. Ergänzend dazu stehen Studios, Zusatzzimmer und Gästezimmer bereit, ein Allmend-Raum und eine Dachterrasse stehen allen BewohnerInnen des Hauses offen.
Wohnungsangebot
Studio oder 1½-Zimmerwohnung
2½-Zimmerwohnung
3½-Zimmerwohnung
Clusterwohnung
Gästezimmer, Aufenthaltsraum
Quartierinfo, Gemeinschaftsräume
Gewerbeeinheiten
Anzahl
3 x
20 x
10 x
1 x mit 4 Einheiten
1 x / 1 x

1 x
Glasi-Platz
Auf dem Glasi-Platz treffen sich die Menschen auf dem Wochenmarkt oder sie besuchen eine Freiluft-Theaterauffürung.
Piazza Santeramo
Angelehnt an das Leben im südlichen Nachbarland ist die Piazza als eleganter Stadtsalon konzipiert. Ein Strassencafe lädt zum Verweilen ein.
Henri-Cornaz-Platz
Auf dem terrassierten Quartier-Platz kommen Jung und Alt zusammen. Am Platz liegen Gemeinschaftsräume und eine Kinderkrippe.
Ahornhof
Der Wohnhof ist eine grüne Oase in der Stadt. Er ist Spielwiese, Liegewiese und Ort der Zusammenkunft in einem.

Möchten Sie mehr über das Projekt «Glasi-Quartier» erfahren und zu den Ersten gehören, welche die Vermietungsunterlagen erhalten? Gerne können Sie sich nachfolgend registrieren.

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Das neue Bauprojekt wird Sie begeistern.

 
Projektinformationen werden per Mail verschickt. Bitte geben Sie wenn möglich eine E-Mail-Adresse an. Danke.
Ich interessiere mich für:
Wohnungstyp






Haus






Wie wurden Sie auf das Glasi-Quartier aufmerksam?
Altersgruppe
Haben Sie Kinder?
Ich/wir bin/sind bis jetzt in
* PFLICHTFELDER

Die Bauherrschaft


Die Logis Suisse AG setzt sich seit über 40 Jahren für fairen Wohnraum ein. Bei ihren Um- und Neubauten steht neben guter Architektur eine ökologische und ökonomische Bauweise im Zentrum. Sie fördert die Verwendung von nachhaltigen Baumaterialien, achtet auf ressourcensparenden Betrieb und setzt wo immer möglich erneuerbare Energieträger ein. Ihre Bauten bieten einen breiten Wohnungsmix für Familien, Paare, Singles und ältere Menschen. Die Logis Suisse AG handelt nach sozialen und ökologischen Grundwerten und bietet nachhaltige Werte für alle Anspruchsgruppen. Sie übernimmt damit gesellschaftliche Verantwortung und trägt aktiv zum Gemeinwohl bei.

 


Logis Suisse AG
Haselstrasse 16
5401 Baden

info@logis.ch
www.logis.ch